Abnehmen mit veganer Ernährung und warum Kohlenhydrate nicht böse sind

Gewichtsreduzierung ist ein heikles Thema, das von vielen offenen Fragen bestimmt ist. Es lohnt sich, die vegane Ernährungsweise bezüglich eines langfristigen Erfolgs genauer unter die Lupe zu nehmen.
Wie kann man während der Gewichtsreduktion seinen Nährstoffbedarf decken? Wie verhindert man den Jo-Jo-Effekt? Warum ist der komplette Verzicht auf Kohlenhydrate unmöglich umzusetzen und welche Nachteile hätte das? Bedeutet vegane Ernährung Verzicht auf Genuss? Welche Rolle spielt Sport beim Abnehmen?
All diese Fragen werden in einem etwa 45-minütigen Vortrag im Detail erläutert. Im Anschluss ist Zeit für Ihre Fragen.

Ziel des Vortrags ist es, durch das Verständnis einer gesunden Ernährung erfolgreich und gesund abnehmen zu können. Die inhaltlichen Ausführungen orientieren sich unter anderem an den Studien von Dr. M. Greger und Dr. Garth Davis.

Status: Plätze frei

Kursnr.: T50403

Beginn: Sa., 31.10.2020, 15:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Volkshochschule Siebengebirge, Schulungsraum

Gebühr: 7,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
31.10.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Dollendorfer Straße 44, Volkshochschule Siebengebirge, Schulungsraum