Gesellschaft / Kursdetails

Wir sprechen mit der "Letzten Generation"

Die "Letzte Generation" hat sich durch öffentlichkeitswirksame Aktionen bekannt gemacht. Ihre Aktivisten kleben sich auf Straßen fest oder bewerfen im Museum Gemälde mit Lebensmitteln. So wollen sie für ihre Forderungen, wie zum Beispiel Tempo 100 auf der Autobahn, werben. Für die einen sind diese Aktionen angesichts eines drohenden Klimakollaps alternativlos, für die anderen stellen sie eine Nötigung, Sachbeschädigung oder Freiheitsberaubung dar. Doch was treibt die Menschen der "Letzten Generation" an? Wir sprechen an diesem Abend mit Lothar Kittstein, einem Bonner Autor, Theaterdramaturgen und Mitglied der "Letzten Generation". Gerne darf an diesem Abend kontrovers diskutiert werden - jedoch streng nach der Regel "fair geht vor".

Status: Plätze frei

Kursnr.: Y30016

Beginn: Do., 23.03.2023, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Bachem - Halle

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
23.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Drachenfelsstraße 4, Haus Bachem - Halle