Gesellschaft / Kursdetails

Blick hinter die Kulissen des Adenauerhauses in Rhöndorf

Die Veranstaltung bietet einen intensiven Blick hinter die Kulissen der Arbeit der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus in Rhöndorf. Die Teilnehmenden erfahren in einer Kuratoren-Führung, wie die Ausstellung "Konrad Adenauer 1876-1967. Rheinländer, Deutscher, Europäer" erarbeitet wurde, welche geschichtswissenschaftlichen, musealen und gestalterischen Überlegungen die Konzeption leiteten. Dabei werden Fragen der Vermittlung von Geschichte im Museum erörtert, beispielsweise die Auswahl geeigneter Exponate oder die Reduktion historischer Fakten.
Darüber hinaus setzen sich die Teilnehmer*innen intensiv mit der Biographie des Gründungskanzlers auseinander und lernen bei einem Rundgang durch das original erhaltene Wohnhaus und den Garten den Politiker und Menschen Konrad Adenauer kennen und verstehen.
Als besonderes Highlight werden spannende, wertvolle, aber auch kuriose Sammlungsgegenstände aus dem Archiv der Stiftung vorgestellt, die sonst nicht zu sehen sind.

VHS Siebengebirge in Kooperation mit der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: W10103

Beginn: Do., 24.03.2022, 10:00 - 12:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Adenauerhaus

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
24.03.2022
Uhrzeit
10:00 - 12:15 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Straße 8 c, Adenauerhaus


Abgelaufen