Gesellschaft / Kursdetails

Der Wald im Wandel. Ein Ortstermin über nachhaltige Waldbewirtschaftung

Die deutschen Wälder werden seit Jahrzehnten planmäßig, schonend und nachhaltig bewirtschaftet. Doch nun führen die Folgen von Dürre und Borkenkäferfraß zu einem drastischen Wandel des Waldbildes. Ist dieses Phänomen nur eine Folge des Klimawandels? Wie groß sind die Waldschäden insgesamt? Und wie sehen zukünftige Nutzungskonzepte aus? Begleiten Sie den Königswinterer Revierförster Jens Merzbach auf einem interessanten und lehrreichen Spaziergang und erfahren Sie wissenswertes über die Natur, die vielfältigen Waldfunktionen, die Arbeit eines Försters und die Möglichkeiten einer nachhaltigen Bewirtschaftung.

VHS Siebengebirge in Kooperation mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: V30004

Beginn: Sa., 18.09.2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Kloster Heisterbach, Parkplatz, Waldeingang

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
18.09.2021
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Kloster Heisterbach, Parkplatz, Waldeingang


Abgelaufen