Gesellschaft / Kursdetails

Besichtigung der Kölner Zentralmoschee

Mit Platz für mehr als 1000 Menschen gehört die 2017 fertiggestellte Kölner Zentralmoschee zu den größten Moscheen Europas. Das von Paul Böhm konzipierte Gebäude besticht durch eine Kombination von Beton, Stahl, Glas und Holz, deren Transparenz und Helligkeit nicht zuletzt Schwellenängste abbauen und zum Besuch einladen soll. Lassen Sie sich einführen in die Welt des Islam und erspüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre des Gebetssaals mit seiner mehr als 35 Meter hohen transparenten Kuppel.

Im Anschluss an die Führung folgt das gemeinschaftliche Nachmittagsgebet, dem die Gruppe im Gebetssaal still beiwohnen kann. Eine dann anschließende Fragerunde beendet das Programm.

Nähere Informationen zu Verhaltensmaßregeln (Kleidung, Fotografieren) während des Aufenthaltes in der Moschee erhalten Sie nach der Anmeldung.

Eigenanreise, Treffpunkt 15.45 Uhr, Freitreppe

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: T20302

Beginn: Fr., 30.10.2020, 16:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Köln, Zentralmoschee

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
30.10.2020
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Köln, Zentralmoschee