/ Kursdetails

Heisterbach: Das Tal der Zisterziensermönche - Historische Wanderung -

Bekannt sind die Chorruine von Heisterbach und Caesarius von Heisterbach. Weniger bekannt dürfte sein, dass die Zisterziensermönche neben ihren geistlichen Aufgaben auch technisch und wirtschaftlich versiert waren: Der Kloster- und Kirchenbau, ein ausgeklügeltes System der Wasserversorgung oder Mühlen und Weingüter zeugen von ihren vielfältigen Aktivitäten. Im Siebengebirgsmuseum wird anhand eines Modells der ehemaligen Kirche und weiteren Dokumenten des historischen Klosterlebens in das Thema eingeführt. In der folgenden einstündigen Wanderung zum Kloster wird die Anlage und die Ausstellung in der Zehntscheune besichtigt.

VHS Siebengebirge in Kooperation mit dem Siebengebirgsmuseum

Hinweise:
Treffpunkt und Einführung im Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter, Kellerstr. 16, 53639 Königswinter
Die Teilnahmegebühr ist bar vor Ort zu entrichten.
Eine Anmeldung ist bis 2 Tage vor Veranstaltungstermin unter 02223 3703 oder info@siebengebirgsmuseum.de möglich

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: Z10203

Beginn: Sa., 23.09.2023, 14:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Siebengebirgsmuseum

Gebühr: Die Teilnahmegebühr von 9 € ist bar vor Ort zu entrichten. (inkl. MwSt.)


Datum
23.09.2023
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kellerstraße 16, Siebengebirgsmuseum


Info:

Voranmeldung bis 2 Tage vor dem Termin unter 02223 3703 oder info@siebengebirgsmuseum.de

Info beachten