/ Kursdetails

Das Haus energetisch verbessern - reicht nicht einfach eine neue Heizung?

Auch wenn die meisten Hauseigentümer angesichts steigender Energiepreise und bei einem wachsenden Bewusstsein zur Problematik fossiler Energiequellen zunächst an eine neue Heizung denken: Alleine mit neuen Heizungen wird die Energiewende nicht gelingen.
Mindestens genauso wichtig ist das Thema Wärmedämmung. Sei es die Dämmung der Wände, die energetische Verbesserung des Daches oder der Austausch von Fenstern. Angesichts der hohen Kosten, aber auch der Langlebigkeit solcher Maßnahmen, müssen im Vorfeld viele Dinge bedacht werden: Soll zuerst die Heizung getauscht werden oder zuerst gedämmt werden? Wie funktioniert das mit der Förderung? Amortisiert sich das überhaupt?
Das Online-Seminar bietet Informationen, zeigt Zusammenhänge auf und bietet Raum für eigene Nachfragen.
Die Referentin, Petra Grebing, ist Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW im Rhein-Sieg-Kreis

VHS Siebengebirge in Kooperation mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW

Status: Plätze frei

Kursnr.: Y30050

Beginn: Mi., 22.03.2023, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Online-Kurs/Webinar

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
22.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar