/ Kursdetails

Kreativwettbewerb RE: DESIGN EFFICIENCY

Der Kreativwettbewerb RE:DESIGN EFFICIENCY sucht Fotografien, Grafiken oder Illustrationen, die das Unsichtbare - die nicht verbrauchte Kilowattstunde - sichtbar machen. Denn mehr Energieeffizienz und ein Ende der Energieverschwendung sind unerlässlich für eine erfolgreiche Energiewende und das Erreichen unserer Klimaziele. Doch nur was sicht- und erlebbar ist, kann auch bewegen. Werden Sie kreativ und bringe Sie den Klimaschutz kreativ voran!
Dieser Kurs soll Sie dabei unterstützen, einen fotografischen Beitrag zum Kreativwettbewerb RE: DESIGN EFFICIENCY zu erarbeiten.
Wir starten mit einer Online-Präsentation des Wettbewerbs, während des zweiten Termins halten wir ein Brainstorming ab, sammeln Ideen zum Wettbewerbsthema und diskutieren die Möglichkeiten einer fotografischen Umsetzung. Zum dritten Termin bringen Sie Ihre ersten Arbeitsproben mit. Gemeinsam begutachten wir kritisch Ihre Ergebnisse und suchen nach Möglichkeiten die Umsetzung Ihrer Bildidee zu verbessern. Zum vierten Termin bringen Sie nun die ausgereiften Wettbewerbsbeiträge mit. Es bietet sich ein letztes Mal die Möglichkeit, an Details zu feilen.
Der Wettbewerb ist Teil des Projekts „Effiziente Energiewende in Bildern - das Unsichtbare sichtbar machen“, welches durch das Umweltbundesamt gefördert wird. Der Wettbewerb wird von der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) organisiert.
Offizieller Start des Wettbewerbs war der 10. Oktober 2022. Die Einreichphase endet am 31. März 2023.
Details zum Wettbewerb: https://redesignefficiency.de/

Status: Plätze frei

Kursnr.: Y30014

Beginn: Do., 02.02.2023, 18:00 - 20:15 Uhr

Dauer: 5

Kursort: Online-Kurs/Webinar

Gebühr: 44,85 € (inkl. MwSt.)


Datum
02.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
09.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
22.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
09.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
22.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar