/ Kursdetails

Besuch des Hanfer Hof

Zwischen dem Siebengebirge und dem Westerwald liegt der Hanfer Hof im wunderschönen Hanftal noch in NRW. Dort bewirtschaftet Bernd Schmitz mit seinem Team viel Grünland, dazu Ackerflächen und auch Wald sowie verschiedene Naturschutzflächen. Die Kühe grasen im Sommer friedlich auf den Weiden und genießen die schöne Landschaft das ganze Jahr über auch aus ihrem Stall. Dort sind sie im Sommer aber nur zu den Melkzeiten.
Der Anbau von Gemüse ist im Rahmen der Solidarischen Landwirtschaft zu einem Teil des gesamten 'Betriebsorganismus' geworden. Getreide und Kleegras wachsen auf den anderen Ackerflächen.

Sie setzen sich für Biodiversität und Klimaschutz ein und zeigen jedem Besucher gerne, wie sie das im Hofalltag
versuchen, mit den wirtschaftlichen Notwendigkeiten in Einklang zu bringen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Y30003

Beginn: Sa., 10.06.2023, 14:00 - 16:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Hennef, Hanfer Hof, In der Haarwiese 32

Gebühr: 6,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
10.06.2023
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
Hennef, Hanfer Hof, In der Haarwiese 32