/ Kursdetails

Handlungskompetenz bei Kindern mit herausforderndem Verhalten - Aufbaukurs

Diese Themen werden angesprochen:
- Verhaltensauffälligkeiten und deren Ursachen
- Handlungsmöglichkeiten bei auffälligem Verhalten
- Bedeutung der Prävention im Kontext auffälligen Verhaltens
- Erkennen eigener Grenzen hinsichtlich pädagogischer Intervention

Konkrete Fallarbeit:
- Kooperative Wege zur individuellen Förderung emotional-sozialer Kompetenzen
- Besprechung und Beratung konkreter Situationen der Teilnehmer*innen mit Hilfe eines Modells der kollegialen Fallberatung

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende der OGS und Grundschullehrkräfte.

Status: Plätze frei

Kursnr.: W70133

Beginn: Sa., 12.03.2022, 09:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Volkshochschule Siebengebirge, Schulungsraum

Gebühr: 20,00 € ab 10 Personen (erm. 20,00 €)
57,00 € bei 7 bis 9 Personen (erm. 29,00 €)
80,00 € bei 5 und 6 Personen (erm.40,00 €) (inkl. MwSt.)


Datum
12.03.2022
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Dollendorfer Straße 44, Volkshochschule Siebengebirge, Schulungsraum