/ Kursdetails

Bienenwachs-Salben mit Kräutern selber herstellen

Aus wenigen und vor allem natürlichen Zutaten kann man ganz einfach wunderbare Pflegeprodukte wie z.B. Kräuter- und Bienenwachssalben für den Alltag selbst herstellen. Es ist einfacher als Kochen, man muss nur wissen, welche Zutaten die richtigen sind.
Zurück zur Natur und selbst machen - wie einfach das geht, erfahren Sie in dieser Veranstaltung. Bei einer Salbe werden Öl und Konsistenzgeber miteinander verschmolzen. Es ist erstaunlich einfach, eine hochwertige Salbe selbst herzustellen. Man kann damit die Haut pflegen oder, je nach Zusammensetzung, beispielsweise Hauterkrankungen oder Schmerzen im Bewegungsapparat behandeln.
In diesem Workshop lernen Sie die Technik der Bienenwachssalben-Herstellung, Sie erhalten das Salben-Grundrezept und darüber hinaus machen wir verschiedene Salben wie Chili-Balsam, Johanniskrautsalbe, Minzbalsam, Lavendel-Salbe und vieles andere mehr.
Am Ende nehmen Sie Ihre selbstgemachten Produkte mit nach Hause.

Bitte mitbringen: eine Schürze

In der Kursgebühr ist eine Lebensmittelumlage in Höhe von 12,00 € enthalten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: V50402

Beginn: Fr., 29.10.2021, 18:00 - 21:45 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Schulzentrum Oberpleis, Gebäude B1, Lehrküche

Gebühr: 24,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
29.10.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:45 Uhr
Ort
Dollendorfer Straße 66, Schulzentrum Oberpleis, Gebäude B1, Lehrküche