/ Kursdetails

Gutes Geld für nachhaltige Landwirtschaft Agrarfinanzierung mit Oikocredit

Landwirtschaft ist für zwei Milliarden Menschen weltweit die wichtigste Einkommensquelle. Nach wie vor ist der Bereich durch klimabedingte Wetterveränderungen, unvorhersehbare Naturereignisse und Preisschwankungen am Weltmarkt großen Risiken ausgesetzt – die sich vor allem bei den Farmer*innen in Ländern des globalen Südens bemerkbar machen. Aus diesem Grund finanziert die internationale Genossenschaft Oikocredit landwirtschaftliche Kooperativen und Unternehmen und bietet ihnen dadurch Planungssicherheit, begleitet von Weiterbildungsangeboten. Ein Drittel der Partner sind Bio- und Fairtrade-zertifiziert.
Welche positiven Effekte Oikocredit damit anstößt und wie jede*r Einzelne einen globalen Wandel anregen kann, ist Thema dieser Online-Veranstaltung. Dabei werden auch einige der Partnerorganisationen von Oikocredit in Afrika, Asien und Lateinamerika vorgestellt.

VHS Siebengebirge in Kooperation mit Oikocredit Westdeutscher Förderkreis e.V.

Status: Plätze frei

Kursnr.: V30011

Beginn: Di., 23.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Online-Kurs/Webinar

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
23.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar