/ Kursdetails

Vogelexkursion durch Felder, Wiesen und Wald - nicht nur für Frühaufsteher

Einzelne Vogelarten sind zu dieser Jahreszeit schon verstummt oder nur noch selten zu hören. Dennoch bietet eine Vogelexkursion im späten Frühling viele Erfahrungen, denn zu dieser Jahreszeit sind auch die spät eintreffenden Zugvögel angekommen. Die Wanderung führt hauptsächlich durch offene Landschaft, wo wir freien Blick auf die Aktivitäten der Vögel haben. Ein Fernglas kann uns bei der Identifikation der Vogelarten sehr gut unterstützen. Die Exkursion beginnt um 8.30 Uhr, damit auch solche Interessenten mitmachen können, denen das ganz frühe Aufstehen zum klassischen Exkursionsbeginn um 5.30 oder 6.00 Uhr allzu schwerfällt.

Treffpunkt: 08:15 Uhr, Parkplatz Weilberg "Im Mantel", Nordseite L268 (Dollendorfer Straße), Königswinter-Heisterbacherrott; Buslinie 520, Haltestelle "Verschönerungsweg"

Bitte melden Sie sich bis zu drei Tagen vor Veranstaltungsbeginn telefonisch unter 02223 909494 oder per Mail unter poststelle@v-siebengebirge.de an.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei, eine Spende für den VVS wird erbeten.

Treffpunkt: Mantelparkplatz Weilberg, Nordseite L268, Königswinter

VHS Siebengebirge in Kooperation mit dem Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS)

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: U30004

Beginn: So., 06.06.2021, 08:30 - 11:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Heisterbacherrott, Mantelparkplatz Weilberg, Nordseite L268

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
06.06.2021
Uhrzeit
08:30 - 11:30 Uhr
Ort
Heisterbacherrott, Mantelparkplatz Weilberg, Nordseite L268


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten