/ Kursdetails

Die RSAG-Entsorgungsanlage und der Wertstoffhof - Besuch beim Entsorgungsunternehmen -

Nur ein paar hundert Meter von der großen RSAG-Entsorgungsanlage in Troisdorf-Friedrich-Wilhelmshütte entfernt wurde im Frühjahr 2019 der neue Wertstoffhof für Kleinanlieferer (Haushalte und Gewerbe) in Betrieb genommen. Dort sorgen nun 18 RSAG-Beschäftigte dafür, dass bis zu 25.000 Tonnen Abfälle im Jahr reibungslos angenommen und für die weitere Verwertung und Beseitigung zum Transport vorbereitet werden. Denn ob Haus- oder Sperrmüll, Altpapier, Altreifen, Schadstoffe, Elektroaltgeräte und weitere 30 Abfallarten, nichts von dem bleibt hier am Standort. Der Rundgang führt von der alten Entsorgungsanlage zum neuen Wertstoffhof und gibt Einblicke in die Abläufe eines modernen Abfallmanagements.

Abweichende Anmelde- bzw. Stornofrist: 24.09.2020!

Die Veranstaltung ist gebührenfrei, 6,00 € Verwaltungskostenpauschale VHS Siebengebirge

Eigenanreise Treffpunkt: 13:45 Uhr, vor der Entsorgungsanlage, Josef-Kitz-Str. 1, 53840 Troisdorf (Einfahrt der Müllwagen)

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: T70101

Beginn: Do., 01.10.2020, 14:00 - 16:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Troisdorf, RSAG Entsorgungsanlage, Josef-Kitz-Str. 1

Gebühr: 6,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
01.10.2020
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
Troisdorf, RSAG Entsorgungsanlage, Josef-Kitz-Str. 1