/ Kursdetails

Tai Chi Chuan für Fortgeschrittene

Der Yang-Stil des Tai Chi Chuan ist ein gesundheitliches chinesisches Übungssystem, das auch als Meditation in Bewegung bezeichnet wird. Die Hauptaspekte von Tai Chi Chuan sind die Förderung der Gesundheit, die Meditation und die Selbstverteidigung. Die bekannteste Übung ist die so genannte "Form", ein längerer Bewegungsablauf, der sanft, leicht, entspannt und gesammelt ausgeführt wird. Während wir diese Bewegungen erlernen, üben wir gleichzeitig grundsätzliche Techniken und Bewegungsprinzipien, die der mental-psychischen Gesundheit, der Ansammlung von Qi (Energie) und der körperlich-geistigen Entspannung dienen. Wir arbeiten mit Konzentrations-, Entspannungs- und Atemübungen. Das regelmäßige Üben der verschiedenen Bewegungsformen kann bei Verspannungen hilfreich sein. Es führt zu Stressreduktion und mehr innerer Ruhe. Allgemein steigt dadurch das Wohlbefinden.
Im Qi Gong erlernen wir die Seidenweber-Übungen oder 8 Brokate (Ba Duan Jin), die uns nach geistiger und körperlicher Anstrengung schnelle Erholung spenden.

Bitte mitbringen: warme Socken und eine Decke

Kein Kurs am 07.09., 14.09., 21.09., 28.09. und 16.11.

Status: Kurs ausgefallen

Kursnr.: T50205

Beginn: Mo., 17.08.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Grundschule Königswinter, Päd. Z.

Gebühr: 49,50 € ab 10 Personen, 70,50 € bei 7 bis 9 Personen, 97,50 € bei 5 und 6 Personen (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Ausgefallen