/ Kursdetails

Altes Haus in junger Hand Workshop für junge Familien

Sie haben vor, eine Bestandsimmobilie zu kaufen oder Sie wohnen bereits in einem älteren modernisierungsbedürftigen Haus? Jetzt stellen sich Ihnen Fragen wie: Welche Heizungstechnik ist für mich und das Gebäude am sinnvollsten? Gibt es Möglichkeiten einer energetischen Modernisierung im Bereich der Gebäudehülle? Welche Reihenfolge der unterschiedlichen Maßnahmen sollte eingehalten werden? Und vor allem, wie finde ich während einer ersten Objektbegehung mit dem Makler heraus, ob das Gebäude in einem guten Zustand ist? An welchen Stellen lohnt es sich für mich, genauer hinzuschauen?
Wir laden Sie im Zuge dieses Workshops ein, mit unseren unabhängigen Energieexperten der Verbraucherzentrale eine anschauliche Reise durch ein Beispielgebäude durchzuführen. Hierbei werden Ihnen die wichtigsten Punkte bei einer Objektbegehung erläutert und Sie haben entsprechend viel Freiraum, Ihre individuellen Fragen zu stellen.

VHS Siebengebirge in Kooperation mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW

Hinweis:
Für den Workshop wird ein Unkostenbeitrag von 30,00 € erhoben. Gegen Vorlage einer Teilnahmebestätigung an diesem Workshop, werden die gezahlten 30,00 Euro auf eine Energieberatung zu Hause angerechnet. Diese kostet dann anstatt 60,00 € nur noch 30 €.
Darüber hinaus ist eine Verwaltungskostenpauschale der VHS Siebengebirge in Höhe von 6,00 € enthalten, die nicht anrechnungsfähig ist.

Status: Plätze frei

Kursnr.: T30103

Beginn: Mi., 18.11.2020, 17:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Konrad-Adenauer-Schule, Medienraum

Gebühr: 36,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
18.11.2020
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Rheingoldweg 16, Konrad-Adenauer-Schule, Medienraum