/ Kursdetails

Natürliche Putzmittel selber machen & richtig anwenden

Wer weiß denn schon, was in den ganzen fertigen Putzmitteln drin ist? Hinter Sammelbegriffen und chemischen Fachwörtern verstecken sich oft schädliche Inhaltsstoffe, welche unsere Umwelt und Gesundheit belasten. Das kostet nicht nur jede Menge Geld, in Summe hinterlassen sie auch noch einen großen Berg Verpackungsmüll.
Statt sich beim Putzen, Waschen und für viele andere Situationen im Haushalt auf industrielle Produkte zu verlassen, kann man in fast allen Fällen auf preiswerte, umweltfreundliche Alternativen zurückgreifen. Ein paar Hausmittel ersetzen fast alle Putzmittel und sind einfach selber zu machen.

So lernen Sie im Kurs, Ihren Alltag nachhaltiger zu gestalten. Mit einfachen Hausmitteln können Sie umweltfreundlich, gesundheitsverträglich reinigen und dabei auch Müll vermeiden. Alle Teilnehmenden erhalten Informationen zu den einzelnen Rohstoffen und Rezepten. Wir stellen ein paar Produkte selbst her, welche natürlich mitgenommen werden können.

Bitte mitbringen: Geschirrtücher und eine Schürze.

In der Kursgebühr ist eine Lehrmittelumlage in Höhe von 16,00 € enthalten.

Wichtiger Hinweis:
Für diesen Kurs fallen zusätzlich zur Kursgebühr Lehrmittelkosten an. Lehrmittel werden nach dem Stand der Anmeldungen eingekauft. Der letzte Zeitpunkt für eine kostenlose Abmeldung ist in unserer Satzung (s. Abmeldung) geregelt. Wer sich danach noch abmeldet oder dem Kurs fernbleibt, ist verpflichtet, zusätzlich zur Kursgebühr auch die anfallende Lehrmittelumlage zu entrichten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: T30003

Beginn: Di., 17.11.2020, 17:30 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Schulzentrum Oberpleis, Gebäude B1, Lehrküche

Gebühr: 29,80 € ab 7 Personen; 35,20 € bei 5 und 6 Personen (inkl. MwSt.)


Datum
17.11.2020
Uhrzeit
17:30 - 20:30 Uhr
Ort
Dollendorfer Straße 66, Schulzentrum Oberpleis, Gebäude B1, Lehrküche