Goldschmieden/Schmuckgestaltung

Schmuck gibt es solange es Menschen gibt. In jedem Zeitalter und jeder Kultur finden sich Beispiele, wie Menschen ihr Selbstverständnis, ihren Status oder ihre Gruppenzugehörigkeit mit dem Tragen von Schmuck zum Ausdruck bringen. Da erwacht auch mal der Wunsch nach einem ganz individuellen, einzigartigen und selbstgefertigten Schmuckstück. Dieser Kurs soll die Möglichkeit bieten, sich in den Techniken des Goldschmiedens auszuprobieren und im besten Fall einen schönen Ring, Anhänger oder Ähnliches zu fertigen. Handwerkliches Geschick, sowie der entspannte Umgang mit Werkzeugen wie Säge, Zange, Feile etc. sind hier Grundvoraussetzungen, ebenso eine gute Portion Kreativität. Alle notwendigen Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Materialien wie Silber und Edelsteine können bei der Kursleitung erworben werden.

Für Lehr- und Unterrichtsmaterial wird eine Umlage in Höhe von 12,00 € erhoben. Diese und die Kosten für Material wie Silber und Edelsteine werden, je nach Verbrauch, direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: X40304

Beginn: Sa., 22.10.2022, 14:30 - 16:00 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Schulzentrum Oberpleis, Gebäude C1, Raum 005

Gebühr: 62,40 € (inkl. MwSt.)


Datum
22.10.2022
Uhrzeit
14:30 - 18:15 Uhr
Ort
Weiler Weg 25, Schulzentrum Oberpleis, Gebäude C1, Raum 005
Datum
23.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Weiler Weg 25, Schulzentrum Oberpleis, Gebäude C1, Raum 005