Das bunte Treiben in der Höhe: Die Entstehung des Gewölbes und seiner Fresken Eine Führung durch St. Johann Baptist für neugierige Besucher

An der Schwelle zum 16. Jahrhundert wurde in St. Johann Baptist mit dem Ausbau zur Hallenkirche der Raum für die wunderbar erhaltenen kostbaren Fresken geschaffen. Die Führung stellt die Entwicklung des Gewölbes und seiner Ausmalung vor. Die hinter den Abbildungen stehenden Geschichten werden in Erinnerung gebracht und ein Blick in das Universum der damaligen Zeit getan. Bringen Sie ein Fernglas mit!

Treffpunkt: Hinteres Kirchenschiff am Turm.

Status: Plätze frei

Kursnr.: X40104

Beginn: Sa., 15.10.2022, 16:00 - 16:45 Uhr

Dauer: 1

Kursort: St. Johann Baptist

Gebühr: 9,60 € (inkl. MwSt.)


Datum
15.10.2022
Uhrzeit
16:00 - 16:45 Uhr
Ort
Bergstraße 2, St. Johann Baptist