Fotografieren auf Zuruf

An insgesamt sieben Terminen wird ein Begriff oder ein kurzer Satz, eine alltägliche Bemerkung oder ein Wort ausgegeben. Ein Sprachfetzen, könnte man sagen. Diese Sprachfetzen sind mit Bedacht gewählt und haben gemein, dass sie alle überraschend große "Assoziationsfelder" öffnen, in unseren Gedanken leicht und vielfältig Bezüge herstellen. Nun gilt es, zu dem ausgegebenen Sprachfetzen ein Foto zu machen. Mehr ist es nicht. Alles ist erlaubt, solange niemand verletzt wird! Natürlich können es auch zwei Fotos sein, ein Dyptichon oder ein Tryptichon, eine Serie, ein kleiner Fotoroman - was auch immer Ihnen zu dem vorgegebenen Wort oder Satz einfällt. Farbe oder Schwarzweiß, analog oder Digital, Handy oder Luftbildkamera - uns interessieren nur gute Bilder, egal, wie sie entstanden sind.
Regelmäßig treffen wir uns dann in der vhs.cloud und sichten und besprechen dort in einer Online-Konferenz die Ergebnisse Ihres Schaffens. Dann wird auch gleich die nächste Losung ausgegeben, und es geht erneut an die Arbeit.
Was Sie für diesen Kurs brauchen ist lediglich ein klitzekleines Bisschen gestalterischen Wagemuts. Und ein Fotoapparat.
Um Ihnen eine Idee zu geben von den Begriffen und Sätzen, die auf Sie zukommen, wird an dieser Stelle bereits der erste Sprachfetzen ausgegeben, mit der herzlichen Einladung, zu unserem ersten Online-Termin bereits eine Arbeitsprobe im Gepäck zu haben: IN EINEM ANDEREN LAND.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: V40333

Beginn: Do., 07.10.2021, 20:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 7

Kursort: Online-Kurs/Webinar

Gebühr: 0,00 € ab 7 Personen, 76,80 € bei 5 und 6 Personen (inkl. MwSt.)


Datum
07.10.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
04.11.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
18.11.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
02.12.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
16.12.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
13.01.2022
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar
Datum
27.01.2022
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs/Webinar