Hypnose - eine wissenschaftlich erprobte Methode Informationsabend

Sie interessieren sich schon länger für Hypnose und deren Anwendungsmöglichkeiten? Bisher waren Sie sich noch unsicher, hatten vielleicht Bedenken, ob es für Sie geeignet ist?
An diesem Infoabend werden folgende Punkte angesprochen:
- die Entstehungsgeschichte der Hypnose
- der Unterschied zwischen einer seriösen Hypnoseanwendung und Showhypnose (wie in TV/Diskotheken)
- was ist Hypnose und was ist es nicht
- welche Anwendungen sind mit Hypnose möglich
- welche Kontraindikationen gibt es, die gegen eine Hypnose sprechen
- wie läuft eine Einzelsitzung in der Praxis ab und wie fühlt sich eine Trance an
- wie läuft eine Gruppenhypnose ab (z.B. Gewichtsreduktion, Schlafverbesserung)
- kurze Übungen zur Demonstration
Am Ende des Abends bleibt noch Zeit für Ihre Fragen.

Wichtig! Es findet an diesem Abend keine Hypnose oder Trance statt. Es handelt sich um eine reine Informationsveranstaltung. Die Teilnahme an den kurzen Übungen ist freiwillig.
Die Dozentin ist zertifizierte Hypnotiseurin mit eigener Praxis und Seminarleiterin für Gruppen- und Selbsthypnose.

Status: Plätze frei

Kursnr.: U50111

Beginn: Do., 25.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Volkshochschule Siebengebirge, Schulungsraum

Gebühr: 7,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
25.02.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Dollendorfer Straße 44, Volkshochschule Siebengebirge, Schulungsraum