Mit dem Bildungsscheck NRW werden insbesondere Beschäftige, Berufsrückkehrende und Selbständige gefördert. Das zu versteuernde Einkommen muss weniger als 40.000 € betragen (bei gemeinsamer Veranlagung weniger als 80.000 €).

Um Ihren Aufenthalt bei der Beratung so kurz wie möglich zu halten, bitte ich Sie, mir bereits vorab folgende Unterlagen per Mail zukommen zu lassen:

Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis zum Beratungstermin mit.

Bitte lesen Sie die datenschutzrechtlichen Hinweise. Bitte nehmen Sie die allgemeinen Hinweise zur Kenntnis.

Wichtig:
Die Beratung muss vor Beginn der Weiterbildung erfolgen.

Ihre Angaben

    Vorbereitungsbogen für einen Bildungsscheck / individueller Zugang












    Ich habe im Vorfeld bereits folgende Anbieter recherchiert (nur falls vorhanden)



















    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.