Sabine Heide

Beruflicher Werdegang:

Ich habe langjährige TaiJi Quan (Hand -, Schwertform und Boxen) und QiGong Unterrichtserfahrung (seit 1984). Ich komme aus der Erwachsenenbildung und ist staatlich geprüfte Bewegungs- und Psychotherapeutin. Gültige C-Lizenz für ReHa-Sport; Mitglied im Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland.

Das erwartet Sie in meinen Kursen:

TaiJi Quan ist ein fernöstliches Bewegungssystem, dass aus langsamen und fließenden Bewegungen besteht. Konzentrations-, Entspannungs- und Atemübungen sind Grundlagen unserer Übungspraxis. Das Ergebnis eines regelmäßigen Übens der verschiedenen Bewegungen kann hilfreich sein bei Verspannungen und führt zu Stressreduktion durch mehr innere Ruhe. Insgesamt verbessern sich die Körperfunktionen und der Körper wird geschmeidiger. Deshalb können Menschen jeden Alters teilnehmen.
Im TaiJi Quan erlernen wir den Yangstil nach Großmeister William C.C. Chen (New York). Diverse QiGong Übungen dienen uns, um gezielt Wahrnehmung, Konzentration und Atem zu üben.
Empathie und Respekt sind Grundlage meines pädagogischen bzw. körpertherapeutischen Handelns. Bringen Sie Freude an Bewegung und evtl. warme Socken mit.

Kurse der Dozentin